Digitale Plattformen im Home Office

Unsere Top 5 der digitalen Home Office Tools

 

Jahrelang haben wir die Arbeit aus dem Home Office romantisiert; haben uns gewünscht, lange Auto- und Bahnfahrten zum Büro oder das mehr als dürftige Kantinenfrühstück gegen Slow Mornings und Lunchbreaks im Café nebenan zu tauschen. Spätestens seit Corona ist unsere idealisierte Idee vom Arbeitsalltag im heimischen Büro jedoch dahin. Statt mit einem durch und durch entspannten Arbeitsrhythmus können sich die meisten von uns eher damit identifizieren: Stress, fehlende Struktur und Organisation; das Gefühl, den Überblick zu verlieren — oder längst verloren zu haben. Denn seien wir ehrlich: Der Alltag im Home Office ist hart. Vielleicht sogar härter als der Büroalltag.Diese fünf digitalen Tools haben uns geholfen, einen kühlen Kopf zu behalten.

1 Microsoft Teams

Über Microsoft Teams von überall digital vernetzen
Digitale Teamarbeit mit Microsoft Teams

Wie der Name vermuten lässt, ist Microsoft Teams eine von Microsoft entwickelte Plattform für Teamarbeit; ein zentraler Ort, an dem Chats, (Video-)Besprechungen, Notizen und Anhänge miteinander kombiniert und strukturiert werden. Teams ermöglicht es, von unterwegs zu Chatten, Dokumente zu teilen oder an Telefonkonferenzen mit bis zu 10.000 (!) Nutzer*innen gleichzeitig teilzunehmen. Wir finden: Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Teamarbeit in neuen Dimensionen. 

 

Teams testen

Zoom sorgt nicht nur im Home Office für Unterhaltung
Vielleicht DAS meist genutzte Buzz Word in der Coronazeit: Zoom Calls

2 Zoom

 

Was wäre ein Beitrag über Home Office Tools, ohne dabei über Zoom zu sprechen? Kein besonders Guter, denn: Abgesehen von der Debatte um die mehr oder weniger geregelten Sicherheitsbestimmungen der Plattform ist Zoom vielleicht DAS Home Office Tool der Coronaphase. Zudem kann die US-amerikanische Plattform auch nach Feierabend für ein Stimmungshoch sorgen: Neben Unmengen an Video Calls und Telefonkonferenzen haben uns virtuelle Quizdebatten via Zoom auch den ein oder anderen Freitagabend während des Lockdowns etwas erträglicher gemacht.

 

Mehr zu Zoom

Trello ist eine digitale Plattformen für die Organisation im Home Office
Steigen dir deine Aufgaben auch zu Kopf? Mit Trello schaffst du Ordnung

3 Trello

 

Trello ist ebenfalls längst kein unbekanntes Tool mehr, aber wohl das Tool, welches unseren eigenen Arbeitsalltag seit einigen Jahren deutlich erleichtert. Denn während wir davor noch sämtliche Aufgaben auf irgendeinen x-beliebigen Notizblock gekritzelt haben, ermöglicht uns Trello einen übersichtlichen und strukturierten (digitalen) Überblick über ALLE anstehenden Aufgaben - nach Projekten, Ansprechpartner*innen und Deadlines sortiert. So geht ganz sicher keine Notiz mehr verloren - ganz egal, wie klein und leicht zu übersehen.

 

Hier geht’s zu Trello

4 Slack

Slack ist ein webbasierter Instant-Messaging-Dienst von Slack Technologies
Get digital: Slack garantiert digitale Vernetzung von überall

 

Mit Slack arbeiten wir selbst zwar noch nicht allzu lang, konnten uns aber in der verhältnismäßig kurzen Zeit von der Funktionalität der Plattform überzeugen. Der webbasierte Instant-Messaging-Dienst des US-amerikanischen Unternehmens Slack Technologies erleichtert in erster Linie die Kommunikation innerhalb von selbst erstellten Arbeitsgruppen. So können darüber Nachrichten zwischen Einzelpersonen oder in einer Gruppe ausgetauscht, Dokumente bearbeitet oder Audio- und Videoanrufe gestartet werden. Das Gute daran: Alle Informationen zu einem bestimmten Thema, Projekt oder Team werden gebündelt in dem jeweiligen Channel angezeigt. Durch die Freigabe eines Channels an Kund*innen oder Partner*innen bleiben dabei alle Beteiligten auf dem Laufenden.

 

Mehr dazu

Skype: Der weltweit älteste Instant-Messaging-Dienst
Seit 2003 vernetzt Skype Menschen auf der ganzen Welt

5 Skype

 

Last but not least: der vielleicht älteste (und bekannteste) internetbasierte Instant-Messaging-Dienst. Skype wurde bereits 2003 eingeführt, seit 2011 ist die Plattform im Besitz von Microsoft. Ob Bild- oder IT-Telefonie, Videokonferenzen, Instant-Messaging, Datei- oder Bildschirmübertragung — Skype hilft Unternehmern und Privatpersonen auf der ganzen Welt dabei miteinander vernetzt zu sein. 

 

Skype kennenlernen

Sie wollen Ihre Mitarbeiter*innen bestmöglich auf den Arbeitsalltag im Home Office vorbereiten?

 

Wir unterstützen Sie bei der Einführung hilfreicher Tools, die Ihre Mitarbeiter*innen miteinander vernetzen und so den Home Office Alltag optimieren. Sie wollen sichergehen, dass wir die richtige Partneragentur für Ihre Vorhaben sind? Über unser Mietmodell haben Sie die Möglichkeit, unsere Leistungen und unser Know-How über einen zuvor festgelegten Zeitraum zu beanspruchen - ohne sich vertraglich fest an uns zu binden. So lernen Sie uns und unsere Arbeit in aller Ruhe kennen.

 

Mehr zu unserem Mietmodell erfahren Sie hier.

Zurück

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

  • Standard
  • Analyse
  • Marketing
  • Google Services