Social Media Trends 2020

Der Social Media Hype hält an

Facebook, Twitter, Instagram oder neuerdings auch Tiktok: Die Liste der Plattformen, auf denen wir täglich unterwegs sind, uns inspirieren lassen oder mit Menschen in Kontakt treten, scheint immer länger zu werden. Ein Grund mehr den Social Media-Hype, der längst viel mehr als das ist, anzuerkennen und für uns zu nutzen. Aus Unternehmenssicht erhöhen sich durch soziale Medien die Chancen, gesehen oder gehört zu werden. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei, mit der Zeit zu gehen, ihr vielleicht sogar ein wenig voraus zu sein. Wir zeigen die spannendsten Social Media Trends 2020, die Sie dafür kennen sollten.

Story First

Sie sind kurz, fesselnd und verleiten dazu, sich darin zu verlieren. Seit Instagram vor knapp vier Jahren das Story Feature gelauncht hat, gehören kurzlebige Inhalte (zu Recht) zu den populärsten Arten des Postens. Anders als der meist perfekt kuratierte Feed können so authentische und nahbare Kurzinhalte geteilt werden, die bereits nach 24 Stunden nicht mehr verfügbar sind. Gerade für Unternehmen bieten Instagram Stories die Möglichkeit, mit ihrer Community zu interagieren, auf Nutzerfeedback zu reagieren oder spontane Einblicke in Unternehmensprozesse zu gewährleisten, ohne einen enormen Produktionsaufwand leisten zu müssen. Durch beispielsweise die Verwendung von GIFs oder die Angabe des Standortes kann zudem die Reichweite erhöht und so Nutzer*innen außerhalb der eigenen Community erreicht werden. Wir sind auf jeden Fall im Story-Fieber!

Social Media ist die Zukunft einer neuen Generation.

— Cameron Dallas

 

Mit uns erreichen Sie Ihre Zielgruppen

Say hello to Tiktok!

TikTok[1] rüttelt am Status Quo. Mit mehr als einer Milliarde Downloads ist die Plattform aus China inzwischen eine der am häufigsten heruntergeladenen Apps, die im Herbst 2019 sogar Instagram vom Thron der Downloadcharts stürzte. 2020 wird es nun allerhöchste Zeit, sich die Plattform und ihre Funktionen genauer anzuschauen: Während auf Instagram nach wie vor primär Fotos hochgeladen werden, lebt TikTok fast ausschließlich von kurzen Videos, die im Handumdrehen geschnitten und bearbeitet, um Hashtags ergänzt und mit Musik unterlegt werden können. Das wohl bekannteste Feature der Plattform heißt Lip-Syncing - also das synchrone Mitsprechen oder -singen kurzer Tonspuren. Auch wenn Tiktok bislang eine eher jüngere Zielgruppe angesprochen hat, erobert die Plattform zunehmend auch die Altersgruppe 30+ und wird so auch für die Unternehmenskommunikation interessant. TikTok ist schnell, kreativ und lustig. Zudem spielt die Followerzahl anders als bei Instagram und Co. nur eine untergeordnete Rolle, was die Chancen erhöht, schon nach kurzer Zeit sichtbare Erfolge zu erzielen. Übrigens: Mitte 2020 launchte Instagram das Format Reels[2] - die Zuckerberg’sche Antwort auf den kometenhaften Aufstieg von TikTok. Wer am Ende das Rennen um die Nutzerzahlen gewinnt? Wir sind gespannt und berichten!

 

 

[1] https://www.tiktok.com/de

[2] https://about.instagram.com/blog/announcements/introducing-instagram-reels/

Pinterest Advertising

Bislang galt Pinterest in der Unternehmenskommunikation eher als der Underdog unter den sozialen Netzwerken. Dabei ist Pinterest insgeheim DIE Plattform, wenn es um Inspiration geht. So zählte das soziale Netzwerk Ende 2018 bereits 250 Millionen aktive Nutzer*innen im Monat, Tendenz steigend. Seit einiger Zeit sind in Deutschland und Österreich nun auch die Pinterest Ads verfügbar; das heißt, durch Promoted Pins, Promoted App Pins und Promoted Carousels können Unternehmen die eigene Reichweite erhöhen und gleichzeitig ein neues Publikum außerhalb der eigenen Community ansprechen. Let's try!

In a Nutshell: Authentizität ist Key!

Kein Trend im klassischen Sinne, aber im Kontext von Vertrauensaufbau und Beziehungspflege wohl der wertvollste und beständigste ‚Tipp‘, um auf Social Media erfolgreich zu sein. Am Ende des Tages wollen Unternehmen langfristige Kundenbeziehungen aufbauen, die auf Augenhöhe stattfinden, denen Vertrauen und Authentizität zugrunde liegen. Bleiben Sie sich treu, seien Sie nahbar, treten Sie in den Dialog - und schaffen Sie hochwertige Inhalte, die Ihren Follower*innen einen tatsächlichen Mehrwert liefern - ob in Form von Posts, Stories, Pins oder Tweets.

 

Starthilfe benötigt? Wir machen Sie zum Social Media Pro. Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf.

Zurück

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

  • Standard
  • Analyse
  • Marketing
  • Google Services